Internet-Schalter „IPswitch-add-Eingänge“
Schalten übers Internet:
überträgt die Eingangssignale 1:1 an die Ausgangskontakte eines
„IPswitch-add-Ausgänge“ weltweit im Internet oder im lokalen Netz
Schalten mit dem DECT-Handy und der Telefonanlage:
versendet eigenständig die Signalzustände von bis zu 16 potential-
freien Relaiskontakten einer Telefonanlage an bis zu 16 IPswitches
in Schaltkästen vor Ort zur Schaltung von Relais
Überwachen des Stromverbrauchs und Zähleranzeige:
überwacht den Stromverbrauch von bis zu 8 Stück S0-Wechsel-
stromzählern und schaltet bei Über- oder Unterschreitung von
Grenzwerten einen anderen IPswitch zur Alarmierung
zusätzliche Eingänge für andere IPswitches:
andere IPswitches bekommen die Eingangszustände am „IPswitch-
add-Eingänge“ eigenständig über das lokale Ethernet gesendet
easy automation components GmbH, www.eac.biz
•16 Eingänge binär
•snmp für Managementsysteme: NAGIOS, COYOnet, usw.
für potentialfreie passive Schaltkontakte, S0-Impulse
für potentialbehaftete Gleichspannung < 30V
•1 grüne LED für alles ok, geht bei Ethernetempfang AUS
• Webserver mit Schaltfunktionen
•Betriebstemperatur -25°C bis +70°C
• kann andere IPswitches schalten und arbeitet so als
logisches 1:1 Ethernet-Verlängerungskabel
•Hutschienengehäuse 115x90x40mm (BxHxT), Befestigung
Wandmontage 4x Ø2.5mm
•Versorgungsspannung 9-24V DC über
•Stromaufnahme typ. nur 0.8W
Hohlstecker oder Schraubklemme
•Programm auch nach Stromausfall verfügbar
ideal um den Stromverbrauch von
8 Wohnungen zu erfassen und über
eine Internetdatenbank einzeln oder
zusammen grafisch darzustellen.
opt. mit LCD-Anzeige der S0-Zäh-
lerstände und Verbrauchswerte.
t e c hn i sc h e Ä n d e ru n ge n u n d I rrt u m vo rb e h a lt e n